Der Allrounder

Laminat

Laminat kaufen in Witten – große Auswahl

Der Alleskönner: Laminat

Laminatböden gibt es in verschiedensten Ausführungen. Ob in Holzoptik, bedruckt oder in Fliesenoptik. Mit Laminat kann man fast jeden Geschmack treffen. Neben verschiedenen Optiken gibt es allerdings auch verschiedene Eigenschaften. Besonders beliebt sind Laminatböden mit Klicksystemen, die eine einfache Verlegung ermöglichen. Bekommen Sie einen Eindruck und schauen Sie sich unser Laminat in unserer Filiale in Witten, rundum Bochum und Dortmund an.

Wir bieten Ihnen authentisch nachgestellte Holzfasermaserung bis hin zu täuschend echten Steinstrukturen. So kann kostengünstig ein edles Ambiente in Ihren eigenen vier Wänden erschaffen werden. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich einen Überblick in unserer Filiale einzuholen.

Laminat Ausstellung bei HolzLand Wischmann

Ein kleiner Einblick zu Laminat

Das zeichnet diesen Boden aus

Die Vorteile von Laminat

Icon mit roter Kontur: drei übereinander platzierte Laminatdielen mit unterschiedlichen Stärken

6 - 12 mm
Stärke

Icon mit roter Kontur: drei hintereinander stehende Dielen stehen für die riesige Dekorvielfalt

Riesige
Dekorvielfalt

Icon mit roter Kontur: Holzbalken mit Holzstruktur

Zu 99%
aus Echtholz

Icon mit roter Kontur: Diele mit sehr strukturierter Oberfläche

Strukturierte
Oberfläche

Hilfreiche Hinweise

Mehr Informationen zu Laminat

Laminat Dekore

Laminatboden bringt Struktur

Die Gestaltung von Innenräumen wird maßgeblich durch die Auswahl des Fußbodens bestimmt. Hinzu kommen persönliche Vorlieben und ein eigener Geschmack, der von Mensch zu Mensch unterschiedlich ist. Wir unterscheiden uns nicht nur in diesen Punkten, sondern auch die Strukturen in unserem alltäglichen Leben unterscheiden sich maßgeblich voneinander. Dies betrifft auch Strukturen im Bereich unserer heimischen Einrichtung.

Dies reicht von den eigenen Möbeln, bis hin zum Laminat-Fußboden. Um hierbei den unterschiedlichen Bedürfnissen und Vorstellungen jedes Einzelnen gerecht zu werden, bieten unsere Laminat-Fußböden eine große Auswahl verschiedener Strukturen und Oberflächen. Der Eindruck, den ein Laminat-Fußboden vermittelt, entsteht nicht nur durch seine Optik, sondern ebenso durch seine Oberflächenbeschaffenheit. Diese kann von einer typischen Holzstruktur, bis hin zu einer gehärteten Hochglanz-Oberfläche reichen.

Die Struktur eines Fußbodens kann richtungsweisend für den späteren Look Ihres individuell gestalteten Wohnraumes sein. Sie wirkt nicht nur optisch auf uns, sondern verändert auch die Haptik, also unser Gefühl, wenn wir über den Laminat-Fußboden laufen. Besuchen Sie uns in unserer Fußboden-Ausstellung in Witten, wo Sie Laminat rundum Dortmund und Bochum günstig kaufen können.

Laminat Design

Sie werden merken, wie unterschiedlich Laminat sein kann!

Die Vergangenheit des ersten Laminat-Fußbodens liegt noch nicht weit zurück. Erst in den 1980er Jahren wurden die ersten Laminat-Fußböden auf den Markt gebracht und haben sich seitdem sowohl bei Herstellern, als auch Kunden etabliert. Die Entwicklung von Laminat, dessen Zweck es ist hochwertige Fußböden zu imitieren, hat sich innerhalb der letzten Jahre rasant entwickelt. In der Anfangsphase wurde Laminat-Fußboden hauptsächlich mit Dekoren ausgestattet, die helle Holznachbildungen wie Buche oder Ahorn im Schiffs-Muster darstellten. Durch die Einführungen neuer Techniken ist der Vielfältigkeit verschiedener Designs keine Grenze mehr gesetzt. So kann jeder Laminat-Fußboden so individuell sein, wie Sie es sind. Hierbei sind der Vorstellungskraft und den eigenen Ideen keine Grenzen mehr gesetzt. Heutzutage ist es möglich Ihre individuellen Ideen zu einem Entwurf zu machen, welcher Realität werden kann. Hierbei kann ein Laminat-Fußboden ganz nach Ihrem Geschmack entstehen. Die Entwicklung des Synchronporendrucks eröffnete sowohl für Hersteller, als auch Kunden, ganz neue, schier endlose Möglichkeiten. Dieser war eine Revolution für den Markt, da es so möglich geworden ist, die Authentizität der Oberfläche zu perfektionieren. Heute reichen die diversen Designs von der Imitation von Holzflächen, über Fliesen bzw. Steindesigns, bis hin zu individuell gestaltbaren Designs. Man sollte immer bedenken, dass sich Design an den Bedürfnissen des Menschen orientiert. So versuchen wir jederzeit ein kompetenter Partner zu sein und Ihre Wünsche und Bedürfnisse zu verwirklichen. Lassen Sie Ihrer Vorstellungskraft freien Raum und machen Sie Ihre Wohnräume, zu einem individuell gestalteten Erlebnis.

Sich selbst verwirklichen

Jeder Mensch entwickelt über die Jahre einen eigenen Geschmack und formt sich somit seine eigene Individualität. Diese spiegelt sich in jeder Lebenslage wider, vor allem aber in der Gestaltung unserer eigenen vier Wände. Jede Wohnung, jeder Wohnraum besitzt einen bestimmten Charakter. Um den Bedürfnissen und Ansprüchen jedes einzelnen gerecht zu werden, hat sich in der Vergangenheit in Sachen Laminat-Fußböden sehr viel getan. Somit kann der Boden Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen entsprechen. Gestaltungsmöglichkeiten sind hierbei endlos. Bei der Auswahl Ihres individuellen Laminat-Fußbodens haben Sie die sogenannte Qual der Wahl. Es gibt Designs, sowohl für jeden Geldbeutel, als auch für jeden Geschmack. Seien Sie kreativ und richten Sie sich Ihr Zuhause nach Ihren Ideen ein. Bei der Umsetzung helfen wir Ihnen gerne! Machen Sie sich über die Möglichkeiten jederzeit in unserer Filiale einen Eindruck. Bei uns erwerben Sie Laminat rundum Bochum und Dortmund – das in Top-Qualität.

Welchen Laminat-Fußboden Sie schlussendlich auswählen, ist Ihrer Persönlichkeit und dem eigenen Geschmack geschuldet. Auf dem Weg dorthin können wir Ihnen viele diverse Optiken, als auch Designs anbieten. Mit einer neuen Raumgestaltung mit Laminat-Fußboden ist es Ihnen möglich, sich sowohl an den eigenen Möbeln, am eigenen Geschmack und Vorstellungen zu orientieren. Auf dem Markt gibt es mittlerweile unzählige Designs. Diese reichen von Holznachbildungen, über Designs in Eiche, Kirsche und Nussbaum, bis hin zu 3D-Designs. Gerade letzteres macht aus jedem Raum etwas Besonderes. Durch Techniken, wie dem Laserdruckverfahren oder dem indirekten Tiefendruck, sind Designs möglich, die Ihre Vorstellungskraft bei Weitem übertreffen. Richten Sie sich Ihren Lieblingsplatz, ganz individuell und nach Ihren Ideen, ein. Genießen Sie ein wundervolles Raumgefühl mit unseren Laminat-Fußböden. Lassen Sie Ihre Persönlichkeit sprechen! Lassen Sie Ihre Ideen Wirklichkeit werden! Unser großes Sortiment hilft Ihnen dabei! Mit unserer großen Auswahl sind wir Ihr kompetenter Partner. Laminat günstig kaufen – in der Nähe von Dortmund, Bochum und Witten.

Laminat Verlegung

Laminat – So leicht kann verlegen sein!

Haben Sie sich letztlich für einen Laminat-Fußboden entschieden, der Ihren Ansprüchen am ehesten entspricht und Ihnen vor allem auch optisch zu gefallen weiß, dann steht der Verlegung Ihres neuen Bodenbelags nichts mehr im Wege. Allerdings empfiehlt es sich nicht sofort mit der Verlegung der Dielen zu beginnen, sondern noch ein paar Vorbereitungen zu treffen, um aus Ihrem neuen Fußboden auch wirklich alles herausholen zu können!

Vorbereitungsmaßnahmen

Als allererstes müssen die verschlossenen Pakete der Dielen gute 48 Stunden im Raum gelagert werden, in dem Ihr gekauftes Laminat verlegt werden soll. Dies hat den einfachen Grund, dass sich die Dielen somit an die klimatischen Bedingungen des Raumes gewöhnen können, den Sie für die nächsten paar Jahre optisch aufwerten sollen. Ebenso müssen Sie jedoch auch auf die richtige Zimmertemperatur achten. Diese ist genauso wichtig für das Laminat, damit sich dieser den Raumverhältnissen ideal anpassen kann. Sie liegt bei ca. 20 °C. Die Luftfeuchtigkeit sollte irgendwo zwischen 50 und 70 % liegen.
Zusätzlich dazu gilt es den Untergrund, auf dem die Dielen verlegt werden sollen, für die Verlegung entsprechend vorzubereiten. Zu diesem Zweck sollten alle Unebenheiten, bspw. ein loser Teppich, umgehend vom Untergrund entfernt werden. Dadurch werden unschöne Wellen der Dielen verhindert. Um ein ideales Wohngefühl zu schaffen, muss der Untergrund nicht nur eben, sondern zusätzlich absolut trocken und sauber sein. Nur so kann Laminat sein volles Potenzial entfalten und Ihnen den größtmöglichen Komfort bieten!

Die Verlegung kann beginnen

Wenn sämtliche Vorbereitungsmaßnahmen getroffen wurden, können Sie mit der eigentlichen Verlegung von Ihrem neuen Fußboden beginnen. Dabei sollten Sie stets beachten, dass Laminat immer schwimmend verlegt und niemals vollflächig verklebt wird.
Deswegen ist auch jedes Laminat mit dem sogenannten „Express-Click-System“ ausgestattet. Die Dielen besitzen eine vertikale Einkerbung, über die sie miteinander verbunden werden können. Zusätzlich dazu besitzt eine der beiden miteinander zu verklickenden Dielen noch einen blauen Riegel, im Fall des „Express-Click-Systems“ ist es eine Feder. Dieser Riegel hat dieser Verlegetechnik auch ihren Namen verliehen. Beim Einhaken der Elemente schnappt die Feder nämlich zu. Ein Klicken entsteht, wodurch eine feste Verbindung zwischen den einzelnen Dielen entsteht.

Ab der zweiten Reihe kommt noch ein weiterer Schritt hinzu, der unbedingt eingehalten werden muss, wenn Sie den bestmöglichen Komfort mit Ihrem neuen Fußboden erreichen wollen. In diesem Schritt müssen die Dielen zusätzlich noch von rechts nach links in die bereits verlegte Laminatreihe eingeschwenkt werden. Dadurch werden sämtliche Dielen, die auf dem Untergrund verlegt werden, schnell und unkompliziert miteinander verbunden, was für einen optimalen Halt sorgt. Gerne erläutern wir Ihnen diese Thematik in unserer Filiale in Witten näher! Auch wenn Sie Laminat günstig kaufen wollen und aus Dortmund oder Bochum kommen, sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner.

Vorteile der schwimmenden Laminatverlegung

Die Verlegung mittels Klick-System lässt sich aber nicht nur besonders schnell und unkompliziert selber durchführen, sondern Sie können darüber hinaus noch  von einigen weiteren Vorzügen profitieren.
So fallen bei einem Laminat-Fußboden, der schwimmend verlegt wurde, keinerlei Trocknungsphasen an, da auf die Verwendung von Kleber vollkommen verzichtet wird. Dadurch lässt sich Ihr neuer Fußboden bereits im Anschluss an die Verlegung problemlos betreten. Durch den Verzicht von Kleber auf dem Untergrund und den Dielen ergibt sich aber noch ein weiterer Vorteil. Denn so schnell und einfach das Laminat verlegt wurde, so schnell kann er auch wieder entfernt werden. Dazu müssen Sie lediglich die Dielen voneinander trennen und von dem Untergrund aufheben.

So können Sie Ihren verlegten Laminat-Fußboden problemlos wieder entfernen, wenn Sie irgendwann mal der Meinung sind, dass Sie wieder einen neuen Bodenbelag benötigen. Gleichzeitig lässt sich der entfernte Laminat-Fußboden aber auch wieder verwenden. So können Sie diesen anschließend in einem anderen Zimmer neu verlegen, in dem Sie diesen Bodenbelag vielleicht sogar lieber sehen würden.

Aufbau einer Laminatdiele

Was kaum einer weiß, ist, dass Laminatboden tatsächlich zu 99 % aus reinem Holz besteht. Viele bringen dieses Produkt mit Kunststoff und Zusatzstoffen in Verbindung, was seit langem nicht mehr der Fall ist. Einzig und allein die Dekorschicht und das Melaminharz auf der Deckschicht bestehen nicht aus Holz. Nicht nur die Vielzahl an grafischen Motiven macht Laminat zu einer idealen Alternative im Wohnbereich. Egal ob dunkler Laminatboden, schwarzer Laminatboden oder Eiche Laminatboden. Auch die Pflegeleichtigkeit und Belastbarkeit sprechen für dieses Produkt. Durch seine UV-Beständigkeit kann man davon ausgehen, dass die ausgewählte Optik jahrelang erhalten bleibt.

  1. Overlay Schutzfilm – dieser Schutzfilm ist besonders widerstandsfähig und ist für die lange Lebensdauer der Laminatoberfläche zuständig.
  2. Dekorblatt – Bestimmt die Optik Ihres Laminatbodens
  3. HDF Platte – Die hochverdichtete Faserplatte ist speziell quellvergütet und bildet die Trägerschicht
  4. Stabilisierungsfilm – Dieser Stabilisierungsfilm ist feuchtigkeitshemmend und sichert die Formstabilität
  5. Sound-Design-Unterlage – Dient der Reduzierung des Tritt- und Raumschalls

Vielseitige Möglichkeiten

Laminatböden gibt es in verschiedensten Ausführungen. Ob in Holzoptik bedruckt oder in Fliesenoptik. Mit Laminat kann man fast jeden Geschmack treffen. Neben verschiedenen Optiken gibt es allerdings auch verschiedene Eigenschaften. Besonders beliebt sind Laminatböden mit Klicksystemen, die eine einfache Verlegung ermöglichen. In der Bodenausstellung in Witten, rundum Dortmund und Bochum, können Sie sich gerne selbst ein Bild machen. Unser kompetentes Team hilft Ihnen bei der Wahl des richtigen Bodenbelags gerne weiter.

Laminat Pflege und Reinigung

Laminat gilt aus vielerlei Gründen als einer der beliebtesten Bodenbeläge überhaupt. Seine Pflegeleichtigkeit ist einer dieser Aspekte. Kaum ein Fußboden lässt sich leichter pflegen, als Laminat. Dennoch sollten auch bei einem Laminat-Fußboden gewisse Pflegehinweise berücksichtigt werden, denn desto gepflegter der Bodenbelag ist, desto langlebiger ist er.

Reinigung

Nach einer feuchten Reinigung von Laminat kann es schon mal vorkommen, dass sich auf den Dielen unschöne Streifen, Schlieren oder Flecken bilden. Die Streifen entstehen meist durch einen zu hohen Anteil des Reinigungsmittels. Die Schlieren und Flecken dagegen kommen in der Regel entweder durch zu viel aufgetragene Flüssigkeit oder durch eine Mischung aus Staub und Nässe zustande.
Es gibt jedoch ein paar ganz einfache Tricks, um diese Streifenbilder zu vermeiden:

Säubern Sie den Laminat-Fußboden vor einer Feuchtreinigung zunächst mit einem Besen oder Staubsauger von jeglichem Staub. Prinzipiell ist der Staubsauger besser geeignet, da der Besen den Staub meist bloß aufwirbelt. Allerdings sollte darauf geachtet werden, einen Bürsten-Aufsatz zu verwenden, um mögliche Kratzer auf den Dielen zu vermeiden.

Anschließend können Sie den Laminat-Fußboden feucht reinigen. Achten Sie dabei jedoch darauf, dass Sie ein Mikrofasertuch verwenden und dieses auch nur leicht mit warmem Wischwasser anfeuchten. Das Wasser sollte dabei möglichst klar sein.
Wenn Sie einen Laminatreiniger verwenden, dann nur in einer sehr geringen Dosis. Beim Wischen von Laminat dürfen sich nämlich keine Pfützen bilden! Zu viel aufgetragenes Wasser könnte im schlimmsten Fall dazu führen, dass die Dielen aufquellen. Deswegen gilt es auch einen Laminatboden möglichst nebelfeucht zu wischen. Im Anschluss daran können Sie den Laminatboden ganz einfach mit einem trockenen Tuch abtrocknen.

Mit diesen einfachen Tipps vermeiden Sie nicht nur Streifenbilder, sondern verhindern Sie auch, dass Ihr neuer Laminat-Fußboden durch die feuchte Reinigung Schaden nimmt.
Durch die Reinigung wird der Bodenbelag allerdings nur sauber gehalten. Ebenso wichtig ist die allgemeine Pflege der Dielen, um Beschädigungen des Laminats zu vermeiden.

Pflege

Um Schmutz oder auch Kratzern vorzubeugen, sollten Sie insbesondere darauf achten, Ihr Straßenschuhwerk bereits vor der Haustür auszuziehen. Es kommt immer wieder vor, dass sich unter den Sohlen kleinere Steinchen ansammeln, die beim Begehen auf einem Laminatboden dann zu unschönen Kratzern führen können.
Ebenso ist es ratsam unter Stühlen, Tischen und auch Schränken im Vorfeld Filzgleiter zu kleben. Damit können Möbel problemlos verschoben werden, ohne dass man Gefahr läuft, den Laminat-Fußboden zu verkratzen.

Besuchen Sie uns!

Lassen Sie sich jetzt von unserem Expertenteam beraten.

Zu sehen ist ein kleiner Teil der gigantischen Ausstellung der Böden bei HolzLand Wischmann in Witten

Kommen Sie ins Staunen!

Unsere Ausstellung

Bei HolzLand Wischmann in Witten sehen Sie eine große Auswahl an Parkett-, Laminat- und Vinylböden in den unterschiedlichsten Ausführungen und Varianten. Machen Sie sich einen Eindruck von der großen Vielfalt verschiedenster Türen und dem dazugehörigen Zubehör. Denn wir führen die größte Türenausstellung in ganz NRW! Auch für Ihren Garten ist vorgesorgt: mit unseren Sichtschutzzäunen und Terrassendielen aus WPC, BPC und Holz, bleibt Ihnen nichts verwehrt.

Besuchen Sie uns in unserer Ausstellung in Witten und erleben Sie Wohnen!

Qualität, die überzeugt

Unsere Produkte im Überblick

Bodenbeläge

Parkett

Laminat

Vinyl

Innentüren

Weiße Türen

Glastüren

Schiebetüren

Funktionstüren

Türentechnik

Türen Zubehör

Terrassen

WPC Terrassendielen

BPC Terrassendielen

Holzterrassendielen

Sichtschutzzäune

Montage

Premium Lieferung

Aufmaß durch Meister

Service im vollen Umfang

Reinigung

Ausgezeichnete Service-Leistungen!

Wir von HolzLand Wischmann stehen für einen exzellenten Service und eine große Auswahl an Böden. Wenn Sie noch unschlüssig sind, mit welchen Böden sich Ihre Wohnträume am besten realisieren lassen, wenden Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter. Alle unsere Bodenberater sind Fachverkäufer mit hervorragendem Wissen und erläutern Ihnen gerne die Eigenschaften und Vorzüge der einzelnen Böden.

Auf Wunsch geben wir Ihnen auch praktische Tipps zum Verlegen sowie zur Pflege und Reinigung der Böden. Und mit unserem hauseigenen Verlege-Service müssen Sie sich auch um die fachgerechte Verlegung Ihres neuen Traumbodens keine Gedanken machen. Falls Sie unsere Unterstützung benötigen, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Unser Experten Team

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Mitarbeiter Daniel Langenscheidt, Arme verschränkt, weißes Hemd, freundlich lächend

Daniel Langenscheidt

Produktmanager

Telefon: 02302 282739 28

Mitarbeiter Oliver Buchhholz, Arme verschränkt, weißes Hemd, freundlich lächend

Oliver Buchholz

Produktmanager

Telefon: 02302 282739 18

Mitarbeiter Klaus Monse, Arme verschränkt, weißes Hemd, freundlich lächend

Klaus Monse

Beratung & Verkauf

Telefon: 02302 282739 20

Mitarbeiter Björn Mertens, Arme verschränkt, weißes Hemd, freundlich lächend

Björn Mertens

Beratung & Verkauf

Telefon: 02302 282739 30

Mitarbeiter Kay Schulte-Schüren, Arme verschränkt, weißes Hemd, freundlich lächend

Kay Schulte-Schüren

Beratung & Verkauf

Telefon: 02302 282739 19